Kosmetikprodukte

Kosmetikprodukte

Neben Tensiden und Tensidkombinationen, Emulgatoren, Komplexbildnern, Konservierungsmitteln und Glykolen wird unser Sortiment durch eine breite Auswahl weiterer Grundchemikalien komplettiert.

Tenside und Tensidkombinationen dienen zur Entfernung von überschüssigem Fett und Rückständen. Unsere Tenside verleihen kosmetischen Produkten, neben ihrer Reinigungswirkung, eine ideale Schaumcharakteristik. Sie sind ideal für die Herstellung von reinigender und pflegender Kosmetika, Shampoos, Schaumbädern, Babyprodukten und Zahncremes.

Emulgatoren und Emulsionsstabilisatoren kommen als Hilfsstoffe zum Einsatz, um nicht mischbare Flüssigkeiten zu einer Emulsion zu vermengen und Suspensionen zu stabilisieren. Sie finden Anwendung in Formulierungen für Haar- und Hautpflegeprodukte sowie für Parfumes und dekorative Kosmetik.

Komplexbildner binden freie Metallionen. Dadurch werden negative Auswirkungen auf z.B. das Aussehen, die Stabilität oder die Leistung des kosmetischen Produktes verhindert.

Konservierungsmittel schützen Kosmetikprodukte vor mikrobieller Kontamination. Eine unabsichtliche Verkeimung durch den Verbraucher während des Gebrauchs und der Verderb des Produktes wird somit verhindert.